Landesweiter Mathematikwettbewerb

Am Samstag, den 02.04.2022, fand von 10:00 bis 12.00 Uhr die dritte Runde des Landesweiten Mathematikwettbewerbs für Viertklässler in Warstein statt. Marie, Liah, Bennet, Josh und Enjo hatten in der ersten und zweiten Runde genug Punkte, um an der dritten Runde des Wettbewerbs teilzunehmen. Josh und Enjo waren an dem Tag leider krank. Die teilnehmenden Kinder haben sich tagelang mit Frau Schmitter auf die dritte Runde des Landesweiten Mathematikwettbewerbs vorbereitet. Es waren ca. 45 Kinder und eine Direktorin anwesend. Sie hatten für 5 Knobelaufgaben auf 7 Seiten 2 Stunden Zeit. In der ersten und zweiten Runde hatten sie jeweils 90 Minuten Zeit. Alle mussten leise sein und durften nichts fragen. Die Aufgaben waren ganz schön knifflig! Am Ende gab es für alle Kinder eine Urkunde. Nun warten wir noch gespannt auf die Bekanntgabe der Punkte und auf die Siegerehrung.   

 (geschrieben von Liah und Marie)